Home

Das Internet hebt die Lebensqualität

Die Funktion des Internet bei der wissenschaftlichen Kommunikation sowie als Informationsbörse für den Normalbürger ist inzwischen weitgehend anerkannt. Der Mehrzahl der Nutzer ist weniger bewußt, welche einschneidenden Verbesserungen der Lebensqualität das Internet für alle, insbesondere aber für kranke, behinderte und ältere Menschen bringen kann.

Hatte z.B. ein Gehör- oder Sprachgeschädigter bisher große Schwierigkeiten, sich telefonisch der Bahnauskunft zu bedienen, kann er jetzt problemlos diese Informationen aus dem Internet abrufen. War schon die Kommunikation mit Freunden und Bekannten per E- Mail ein großer Fortschritt, kann neuerdings direkt per Bildtelefon oder Internet in Zeichensprache telefoniert werden.

Durch die Sprachfähigkeit, die den Computern mehr und mehr zukommt, eröffnen sich ganz ähnliche Perspektiven für Blinde und Sehbehinderte. Sie können sich Texte vorlesen lassen und ihren Computer nicht nur wie bisher über das Tastenfeld, sondern auch akustisch bedienen. Personen mit eingeschränktem Sehvermögen profitieren davon, daß die Schrift am Computer anders als in einem Printmedium beliebig vergrößert werden kann.

Menschen miteingeschränkter Bewegungsfähigkeitwerden die Möglichkeit, über das Internet ihre Einkäufe tätigen zu können, als viel essentielleren Fortschritt erleben als der Normalbürger, der sich nicht immer klar macht, daß er selbst sehr schnell auf solche Dienste angewiesen sein kann, z.B. bei Krankheit oder nach einem Unfall.

Spätestens im Alter kann jeder von uns von den genannten Entwicklungen profitieren. Darüberhinaus tritt häufig neben dem Nachlassen der körperlichen Fitness Vereinsamung auf. Hier kann das Internet durch entsprechend organisierte Seiten eine große Hilfe sein, z.B. in dem E- Mail-Freundschaften durch Mailinglisten und Grußkarten hergestellt und gepflegt werden. In Diskussionsforen kann jeder selbst dann noch am Gedankenaustausch teilnehmen, wenn er bettlägrig ist. Die Möglichkeiten zum Chatten eröffnen den direkten Kontakt in Echtzeit.

Im Forum des Seniorentreffs im Internet können die unterschiedlichsten Gründe, warum Seniorinnen und Senioren den PC verwenden, unter dem Thema "Warum sitzen wir am PC?" gelesen und die eigenen Gründe addiert werden.


Seniorentreff | Über uns | Hilfe | Kleinanzeigen | Link | Partner | Presse
Chats | Diskussionsforen | Gästebuch | Witze | Lesetipps